Vanessa Fuchs: Deshalb ist sie so dünn geworden

Seit ihrem Sieg bei "Germany's Next Topmodel" hat sich Vanessa Fuchs optisch deutlich verändert. Ihr ohnehin schlanker Körper wirkt auf aktuellen Bildern des Models dünner denn je, sodass sich erste Fan bereits sorgen um ihren Liebling machen.

Vanessa Fuchs: Deshalb ist sie so schlank geworden
Vanessa Fuchs: Deshalb ist sie so schlank geworden Foto: WENN.com

"Die Sorge um mich ist (...) unberechtigt: Ich lebe und ernähre mich gesund und bin viel in Action, das ist alles", stellte die 18-Jährige jetzt gegenüber "Bild" klar und setzt sich damit gegen die aufkeimenden Mager-Vorwürfe zur Wehr.

Zwar habe sie geringfügig an Gewicht verloren, jedoch habe sich ihr Körper vor allem durch Sport verändert und sei definierter geworden. "Ich führe einfach einen gesünderen Lebensstil und dazu gehört natürlich auch ausgewogene Ernährung und Bewegung."

Vanessa Fuchs hat einen eigenen Trainer und absolviert viermal wöchentlich ein auf sie maßgeschneidertes Work-Out. Für die GNTM-Siegerin ist es ganz normal, sich bewusst zu ernähren und Sport zu treiben. "Das gehört zum Modeln dazu", findet sie. Eine kleine Entwarnung für ihre Fans hat Heidis Liebling auch noch parat: "Ich verzichte auf nichts und gönne mir natürlich mal auch kleine Sünden."