Vanessa Mai: Bizarrer Tick!

InTouch Redaktion

Was macht Schlager-Prinzessin Vanessa Mai, wenn sie nicht auf der Bühne steht? Die verblüffende Antwort...

Vanessa Mai möchte ihr eigenes Ding machen
Foto: GettyImages

Eine große Schlagershow ohne Vanessa Mai? Unvorstellbar! Die 25-Jährige ist auf der Überholspur – und dabei auch noch herrlich sympathisch. Das bewies Vanessa kürzlich, als sie ganz offen von ihrem Leben jenseits der Bühne erzählte...

Beunruhigend: Vanessa Mais Social-Media-Profile sind gelöscht
 

Vanessa Mai: Beunruhigend! Alle Social-Media-Profile sind leer

Wer hat sie nicht – diese kleine Eigenart, die man einfach nicht abstellen kann? Auch Vanessa gibt zu, dass sie einen Tick hat: So kann sie sich nur richtig entspannen, wenn sie – jetzt kommt’s! – putzt. „Ich liebe es, den Haushalt zu machen. Wäschewaschen, Wischen, das volle Programm. Das hört sich unsexy an, aber Putzen ist sooo cool. Das bringt mich runter, lässt mich den Stress vergessen. Ganz normal daheim zu sein …“

Aber nicht nur dieses kleine „Geheimnis“ plauderte Vanessa aus. Sie erzählte auch, dass sie in ihrer Jugend häufig gemeinsam mit ihrer Mama durch die Diskotheken ihrer Heimatstadt zog: „Ich bin in Backnang ausgegangen (eine Kleinstadt in Baden-Württemberg, Anm. d. Red.). Und meine Mama war so nett, dass sie immer mitgegangen ist“, sagt Vanessa und erklärt: „Mit Erziehungsberechtigten darfst du länger bleiben.“ Aber war das nicht total uncool? Von wegen! „Meine Freunde fanden das super, die meinten immer: ,Deine Mama ist echt die Allercoolste.‘“

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken