Vanessa Mai: Neuanfang in Amerika?

InTouch Redaktion

Plötzlich wackelt der Thron: Vanessa Mai schickt sich an, Schlagerkönigin Helene Fischer (33) den Rang abzulaufen! Die 25-Jährige ist derzeit auf allen Kanälen zu sehen und zu hören, ihre CD Regenbogen schoss auf Platz eins der deutschen Albumcharts.

Vanessa Mai lässt sich Liebes-Tattoo stechen
Foto: Facebook.com / Vanessa Mai

Ein sensationeller Erfolg, der Vanessa mit Ehemann und Manager Andreas Ferber (33) an die nächsten Schritte denken lässt.

Helene Fischer muss sich geschlagen geben
 

Rasanter Fall: Helene Fischer muss sich geschlagen geben

„Wir haben noch so viele Pläne und Wünsche“, verriet die Sängerin jetzt in einem Interview. In einem anderen wurde sie noch konkreter: „Ich habe internationale Vorbilder, Taylor Swift, Michael Jackson.“ Klingt ganz so, als sei Vanessa der deutsche Musikmarkt bereits jetzt zu klein. Plant sie einen Neuanfang in Amerika? Hoffentlich verliert sie dabei nicht die Bodenhaftung!