Vanessa Mai: Schock-News! Ist jetzt alles aus?

Der Mega-Erfolg als Sängerin blieb bislang aus. Jetzt versucht sich Vanessa Mai plötzlich als Schauspielerin…

Vanessa Mai ist schwer gestürzt
Foto: GettyImages

Sie schlägt ganz neue Wege ein: Vanessa Mai (27) konzentriert sich momentan wohl lieber darauf, im Filmbusiness Fuß zu fassen. Verwundert das? Denn mit der Gesangskarriere lief es in letzter Zeit eher schleppend…

Es sah doch alles so gut aus: 2015 wagte Vanessa den Schritt zur Solokünstlerin, nachdem sich ihre Band Wolkenfrei im selben Jahr aufgelöst hatte. Mit ihrem ersten Album „Wachgeküsst“ gelang ihr direkt der Durchbruch, sie landete auf Platz eins der Schlagercharts. „Vanessa kann die neue Helene Fischer werden“, flüsterte man sich in der Branche zu…

 

Vanessa Mai geht neue Wege

Doch daraus wurde nichts. An die Erfolge der Schlager-Königin kam Vanessa nicht ran, sie blieb die ewige Schlager-Prinzessin. Auch die neue Ausrichtung in Richtung Popmusik kam bei vielen Fans nicht gut an. Der nächste Rückschlag: Vanessa musste ihre für 2019 groß angekündigte Arena-Tournee auf unbestimmte Zeit verschieben. Alle bislang verkauften Tickets sollten zurückgegeben werden. Statt in den großen deutschen Metropolen tritt Vanessa jetzt bei Veranstaltungen in eher beschaulichen Städtchen wie Andernach, Wingst und Löffingen auf. Ob das gut geht? Fraglich. Bei ihrem Live-Auftritt auf einem Brauereifest in Görlitz war die Zuschauermenge überschaubar, kreischende Fans ließen auf sich warten.

Vanessa Mai: DIESES Foto sorgt für Aufsehen!
 

Vanessa Mai: Überraschende Baby-Beichte!

Ist das auch der Grund, warum sich Vanessa jetzt plötzlich in komplett neues Fahrwasser wagt? „Endlich darf ich es euch sagen! Aktuell darf ich mein Filmdebüt in der ARD geben“, verkündete die 27-Jährige gerade auf ihrer Instagram-Seite. Die Rede ist von der TV-Produktion „Nur mit Dir zusammen“ – an der Seite von „Tatort“ Star Axel Prahl (59) spielt sie quasi sich selbst: eine ambitionierte Sängerin, die es endlich bis ganz nach oben schaffen will, aber einsehen muss, dass es ohne Hilfe nicht geht… Die Dreharbeiten laufen, ein Ausstrahlungstermin steht allerdings noch nicht fest. „Ich habe immer noch großen Respekt vor der Aufgabe“, gibt Vanessa zu. Denn für sie geht es um alles oder nichts: Wird der Film ein Flop, dann könnte die Filmkarriere so schnell zu Ende sein, wie sie anfing…