Vanessa Mai: Schwerer Unfall bei Bühnenprobe

InTouch Redaktion
Ist vielleicht alles nur ein harmloser Zufall?
Foto: GettyImages

Große Sorge um Vanessa Mai!

Bei Bühnenproben zu ihrem Konzert in Rostock ist die Schlagersängerin am Samstagabend schwer verunglückt.

Wie Vanessa Mais Management gegenüber der Bild am Sonntag angab, habe sich die 25-Jährige bei Proben mit einem Tänzer schwer am Rücken verletzt.

Die Sängerin habe daraufhin kurz das Bewusstsein verloren und musste von eingetroffenen Rettungskräften künstlich beatmet und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die genaue Diagnose sei noch nicht bekannt.

Das Konzert in Rostock wurde kurzfristig abgesagt; wie es mit den geplanten Konzerten auf Vanessa Mais aktueller "Regenbogen-Tour" weitergeht, steht noch nicht fest.

In den Sozialen Medien reagierten die Fans der Sängerin geschockt auf die Nachricht über den Unfall und überhäuften Vanessa Mai mit Genesungswünschen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken