Vanessa Mai: Traurige Wahrheit über ihren Gesundheitszustand!

InTouch Redaktion
Vanessa Mai: Traurige Wahrheit über ihren Gesundheitszustand!
Foto: Getty Images

Sie hat sich verändert! Als ich Vanessa Mai (26) das letzte Mal getroffen habe, sah sie anders aus. „Ja, das stimmt. Der Rot-Look ist weg. Ich konnte es einfach nicht mehr sehen. Ich wollte unbedingt wieder zu meiner natürlichen Haarfarbe zurück“, gibt sie zu.

Vanessa Mai: Entsetzliche Attacke auf die Sängerin!
 

Vanessa Mai: Entsetzliche Attacke auf die Sängerin!

 

Vanessa Mai hat bis heute Schmerzen

Gerade ist ihr neues Album „Schlager“ erschienen, zudem steht sie ab sofort wieder auf der Bühne. Ist sie nach ihrem katastrophalen Bühnenunfall, bei dem sie sogar kurzzeitig das Bewusstsein verlor, wieder ganz gesund? „Nein. Ich bin weiterhin in Behandlung. Ich muss immer noch was tun. Eigentlich geht es mir gut, nur habe ich hin und wieder mal Schmerzen“, antwortet sie ehrlich. Und fügt dann nachdenklich hinzu: „Wenn du da sitzt und denkst, du hättest im Rollstuhl landen können, du hättest vielleicht ein Leben lang gar nichts mehr machen können, dann wird dir auf einmal klar, wie viel Glück du gehabt hast.“

 

Die Sängerin ist dankbar

Und das hat sie mit ihrem Ehemann Andreas Ferber (34) auch? „Ja, ich habe mich so langsam an den Namen Ferber gewöhnt!“ Und sie fügt lachend hinzu: „Unterschreiben klappt auch schon ganz prima!“