Vanessa Mai: Überraschende Baby-Beichte!

Jetzt ist es raus! In einer überraschenden Beichte lässt Vanessa Mai nun die Baby-Bombe platzen! 

Vanessa Mai: DIESES Foto sorgt für Aufsehen!
Foto: Getty Images

Momentan ist Vanessa Mai dabei zu beobachten, wie sie mit ihrer Karriere auf der absoluten Überhol-Spur unterwegs ist. Doch wie sieht es eigentlich privat bei ihr aus? Wünschen sie und ihr Schatz, Andreas Ferber, sich eigentlich Kinder? 

Andrea Bergs Traum einer heilen Welt ist geplatzt
 

Andrea Berg: Gemeine Attacke von einer Kollegin

 

Vanessa Mai in Baby-Plauderlaune

Im Jahr 2017 gaben sich Vanessa Mai und Ehemann Andreas Ferber das Jawort. Seitdem teilt Vanessa immer wieder Schnappschüsse via Instagram, auf denen ihr Eheglück deutlich zu erkennen ist. Fehlt eigentlich nur noch ein Baby. Doch wollen Vanessa und Andreas ihr Glück durch einen gemeinsamen Spross krönen? Vanessa erklärt gegenüber "ARD-Brisant": "Nein! Und, mein Gott, ich weiß nicht, wie oft ich noch meine Bauchmuskeln zeigen muss, um zu sagen, dass ich nicht schwanger bin. (…) Es ist alles entspannt. Ich denke noch nicht an Kinder, dafür stecken wir noch viel zu sehr im Trubel hier mit Musik und so." Wie schade! Ihre Fans müssen sich also noch etwas gedulden. Doch wie stellt sich Vanessa ihre Zukunft vor?

 
 

Vanessa spricht über ihre Zukunftspläne

"Das wird sehr spirituell. Ich wollte eigentlich nie so ein Moralapostel sein, aber ich bin es geworden. Aber es ist was Wahres dran. Ich glaube, bei der Reise, die wir machen, und die heißt Leben, gibt es kein Ziel. Weil, ich glaube, wenn man am Ziel angekommen ist, hat man aufgehört zu leben", ehrliche Worte, die zeigen: Vanessa hat noch viel vor. Mit was uns Vanessa wohl als nächstes überraschen wird? Wir können definitiv gespannt sein...