intouch wird geladen...

Vater misshandelt zwei jährige Tochter! Kind schwebt in Lebensgefahr

Laut "BZ" misshandelte ein 28-Jähriger seine Tochter so lange, bis sie in Krankenhaus eingeliefert werden musste. Obwohl der Vater vorbestraft ist, hat er das alleinige Sorgerecht für das Kind.

Vater misshandelt zwei jährige Tochter! Kind schwebt in Lebensgefahr
Vater misshandelt zwei jährige Tochter! Kind schwebt in Lebensgefahr iStock

Bereits im Jahr 2016 war er dem Jugendamt auffällig geworden. Nun sitzt er in U-Haft. Er misshandelte seine zwei Jährige Tochter lebensgefährlich. Das Kind schwebt immer noch in Lebensgefahr.

Das Mädchen erlitt einen Atemstillsand

Zwischen September und Oktober misshandelte der 28-Jährige seine Tochter regelmäßig. Er verging sich so lange an dem Kind, bis es einen Atemstillstand hatte. Danach verständigten er und seine Lebensgefährtin selbst den Notarzt. Die Partnerin des Mannes ist nicht die Mutter des Kindes.

Haftbefehl auf Grund von Fluchtgefahr

Auf Grund einer erhöhten Fluchtgefahr wurde ein Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Er ist bereits wegen Körperverletzung und Fahren ohne Fahrerlaubnis vorbestraft. Seit 2016 habe das Jungendamt versucht eine Familienhilfe zu organisieren. Ohne Erfolg.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';