Mutter bringt Sohn um, weil er so aussieht wie sein Vater

Vater schlägt Tochter - dann zerbrach ihr Schädel!

14.11.2017 > 08:05

© iStock

Schreckliche Tat in Wiesbaden: Ein Mann soll auf seine Tochter so lange eingeschlagen haben, bis ihr Schädel zerbrach!

Der Vater soll bei der Mutter zu Besuch gewesen sein. Als die Frau zum Duschen in Bad war, soll er auf das Mädchen losgegangen sein und sie verprügelt haben. Dabei erlitt das Kind einen Schädelbruch. Die Fraktur soll elf Zentimeter lang sein.

Offenbar hat das Kind keine bleibenden Schäden von der schweren Misshandlung davongetragen. Aufgrund des Alters kann das aber noch nicht vollständig beurteilt werden.  Der 19-Jährige muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Wiesbaden verantworten. Ihm droht möglicherweise eine lange Haftstrafe.

Lieblinge der Redaktion