Verona Pooth: Drama um ihren Sohn

Viele Promi-Mütter halten ihre Kinder strikt aus der Öffentlichkeit heraus - nicht so Verona Pooth. Die Werbe-Ikone hatte noch nie ein Problem damit, ihre Söhne San Diego (14) und Rocco (6) im TV oder auf ihren Social-Media-Kanälen zu zeigen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Doch erst kürzlich musste Verona eine drastische Entscheidung treffen, um ihre Kinder zu schützen: Sie verabschiedete sich von Facebook - und zwar aus einem heftigen Grund. "Was da teilweise an Nachrichten ankommt, ist der blanke Horror. Da sind so viele Verrückte unterwegs, Hater und Pädophile", sagt Manager Alain Midzic, der sich um die Unternehmerin große Sorgen macht: "Was da zum Teil reinkommt, darf man Verona gar nicht zeigen. Die bekäme einen Herzinfarkt."

Und nun kommt es noch dicker! Was jetzt über Veronas jüngsten Sohn Rocco herauskam, entsetzt sogar andere Promi-Mütter!

Die ganze Geschichte erfahrt Ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.