Verona Pooth: Franjo tobt! Diese Fotos sorgen für Ehe-Streit

Im Hause Pooth brodelt es: Franjo hat keine Lust mehr auf die Macken seiner Frau Verona!

Franjo Pooth Verona
Foto: Wenn

Oh, oh, da scheint der Haussegen ganz schön schief zu hängen. Franjo (50) hat offenbar die Nase voll davon, für Gattin Verona Pooth (51) den dauerknipsenden Insta-Husband zu spielen. Jetzt platzte ihm vor laufender Kamera der Kragen…

„Schaaatz, könntest du mal eben ein Foto von mir machen?!“ Es sind Szenen einer Ehe, die im Instagram-Zeitalter mittlerweile zum Beziehungs-Alltag gehören. Ehemänner verbiegen sämtliche Gliedmaßen, um auch wirklich das perfekte Bild von der Liebsten zu schießen, damit die es anschließend auf Instagram posten kann. Ein Schicksal, von dem auch Franjo ein Lied singen kann – und das ihm offenbar mehr und mehr gegen den Strich geht. Jedenfalls platzte es in einem gemeinsamen TV-Interview förmlich aus ihm heraus. „Ich muss viele Fotos machen, nicht immer freiwillig.“

 

Ehe-Streit bei Verona und Franjo Pooth

Das will Verona natürlich nicht auf sich sitzen lassen und zack – entbrennt ein Streit vor der Kamera. Verona: „Also ich könnte jetzt eigentlich mit dem Mikro einfach so draufhauen, sorry, weil Franjo ist so widerspenstig!“ Franjo: „Ah, ich finde das so grauenhaft! Soll ich es mal sagen? Ich finde es so grauenhaft!“ Verona, zunehmend verzweifelt: „So, du bist jetzt ruhig!“

Verona Pooth hat eine neue Frisur
 

Verona Pooth: Haar-Hammer! Sie hat eine neue Frisur

Den Mund verbieten lässt sich Franjo allerdings nicht und wettert weiter: „Und an jeder Ecke soll ich irgendwas aufnehmen!“ Tatsächlich, der Mann hat recht. Die Beweise finden sich auf dem Instagram-Account seiner Frau. Aber vielleicht verpflichtet Verona ja jetzt mal einen anderen Insta-Knipser…

Im Video seht ihr, welche Fotos von Sohn San Diego jetzt für Ärger sorgten: