Verona Pooth versteigert sich im Internet: So viel wurde schon geboten!

Wer schon immer mal davon geträumt hat, einen Abend mit Verona Pooth zu verbringen, der bekommt jetzt die Gelegenheit dazu. Die 49-Jährige hat beschlossen, sich im Internet zu versteigern.

Verona Pooth versteigert sich für den guten Zweck
Verona Pooth versteigert sich für den guten Zweck Foto: Instagram/@verona.pooth

Allerdings geht es bei der Aktion nicht um eine heiße Nacht, sondern um den guten Zweck! Interessierte Personen können dafür bieten, mit der brünetten Schönheit über den roten Teppich zu schlendern. Sogar eine elegantes Outfit ist inklusive!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bisher wurden rund 2200 Euro gesammelt. Damit ist das Mindestgebot schon erreicht. Auch andere Stars boten sich bereits an, um Geld für bedürftige Kinder zu sammeln. Ein Fan investierte beispielsweise 1800 Euro, um Helene Fischer treffen zu können. Barbara Schöneberger versteigerte ihre selbstgemalten Bilder und Janina Uhse ihre Klamotten.

Insgesamt konnten so schon über sieben Millionen Euro gesammelt werden.