Victoria Beckham schließt Spice Girls Comeback für sich aus

Wie schnell die Zeit vergeht: In diesem Jahr feiert die berühmteste Girlband der Welt 20-jähriges Jubiläum. Und auch wenn sich die "Spice Girls" schon im Jahr 2000 getrennt haben, brodelt die Gerüchteküche, dass sich die fünf Frauen anlässlich ihres Jubiläums für ein Comeback wieder vereinen wollen.

Victoria Beckham hat keine Lust auf ein Spice Girls Comeback
Sie zieht ihr Modebusiness den Spice Girls vor
Foto: Getty Images
Die "Spice Girls" vor 20 Jahren
So sahen die "Spice Girls" noch vor 20 Jahren aus!

Emma Bunton, Geri Halliwell, Mel C. und Mel B.sind zumindest sehr angetan von dieser Idee und machten daraus im vergangenen Jahr auch nie ein Geheimnis. Nur eine stellt sich quer und das ist Victoria Beckham. Die Frau von David Beckham hat nach der Trennung der Girlgroup eine Karriere wie im Bilderbuch hingelegt. Allerdings nicht als Sängerin, sondern als Modedesignerin.

Und diese Karriere will sie auf keinen Fall mehr gegen die eines "Spice Girls" eintauschen. Das ließ jetzt offiziell Victorias Sprecher gegenüber ‚TMZ‘ verlauten: „Victoria ist sehr respektvoll, was die fabelhaft Zeit angeht, die sie gemeinsam hatten. Doch nun liegt ihr Fokus auf ihrer Familie und ihrem Modebusiness“. Tja Mädels, sieht so aus als müsstet ihr eure Réunion mit einem "Spice Girl" weniger durchziehen!