Victoria Swarovski: RTL bereitet Notfall-Plan für "Let's Dance" vor

InTouch Redaktion

Die Swarovski-Erbin hat ihr Debüt total vergeigt – hinter den Kulissen überlegt man sich deshalb bereits Notfall-Pläne. Und die könnten auch etwas mit Sylvie Meis zu tun haben...

Victoria Swarovski Let's dance 2018
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Gleiches Outfit, gleiche Frisur, gleiche Mimik: Beim ersten Auftritt als Moderatorin von „Let’s Dance“ (freitags, 20.15 Uhr, RTL) schien Victoria Swarovski (24) sich an ihrer geschassten Vorgängerin Sylvie (39) orientiert zu haben. Der Geist von Meis hing überall in der Luft! Allerdings ging die muntere Kopier-Show nicht auf: Victoria vergeigte ihren ersten Auftritt komplett.

Let's Dance 2018: Sylvie Meis will jetzt Victoria Swarovski beistehen!
 

Let's Dance 2018: Sylvie Meis will jetzt Victoria Swarovski beistehen!

Zu leise Stimme, Versprecher und Planlosigkeit vor laufender Kamera, und in den Werbepausen lief sie zwar immer allen hinterher, aber letztlich stand sie trotzdem die meiste Zeit alleine herum, wie InTouch vor Ort beobachten konnte. Immerhin: Ihr Ehemann Werner Mürz zwinkerte ihr immer aufmunternd zu... Zu allem Überfluss mehrten sich auch noch Stimmen, die forderten: Bringt Sylvie zurück, sie hat das viel besser gemacht! Nicht nur im Netz, sondern auch im Live-Publikum.

 

Tauscht RTL die Moderatorinnen jetzt aus?

Puh, wer würde sich da keine Gedanken machen? Victoria sagte zwar noch kämpferisch: „Am nächsten Freitag geht es in die nächste Runde, und ich werde alles geben.“ Doch noch so einen desolaten Auftritt kann sie sich nicht leisten: „Let’s Dance“ ist für RTL eine große Nummer, die Quoten der ersten Show waren vielversprechend für eine erfolgreiche Staffel. Ob die Verantwortlichen hinter verschlossenen Türen bereits bereuen, die Moderation in die Hände einer kompletten Anfängerin gelegt zu haben?

Frau Meis verbrachte das freie Wochenende übrigens mit ihrem neuen Lover entspannt an der Ostsee. Ob sie schon auf Stand-by ist? Wie InTouch erfuhr, steht Sylvie noch immer in gutem Kontakt mit RTL... Und sie bräuchte keine lange Einarbeitungs-Phase...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken