Victoria von Schweden: Neue Sorgen um ihren Daniel

InTouch Redaktion

Wenn es um den Gesundheitszustand von Daniel von Schweden geht, hüllt die Informationschefin des Palasts sich in Schweigen. Obwohl Margareta Thorgren sonst immer sehr höflich und hilfsbereit ist, möchte sie über dieses Thema nicht sprechen.

Dabei fragen sich viele Schweden, warum Prinz Daniel ständig so erschöpft ist und kaum noch an Auslandsreisen teilnehmen kann. „Dies hat Gründe, auf die ich nicht weiter eingehen kann“, heißt es dann allerdings von Seiten des Palasts. Viele vermuten, dass Daniels neue Niere ihm das Leben schwer macht. Diese wurde ihm vor knapp neun Jahren eingesetzt. Der 44-Jährige muss ein Leben lang Medikamente einnehmen.

Victoria von Schweden ist wütend auf Daniel
 

Prinzessin Victoria: Es ist so weit! Mega News aus Schweden!

Obwohl bei jedem zweiten Patienten die gespendete Niere auch nach 20 Jahren noch funktioniert, kann es dennoch zu Komplikationen kommen. Wenn Prinzessin Victoria am 14. März nach Südkorea zu den Paralympics reist, wird Daniel nicht dabei sein. Dabei ist er doch eigentlich so sportbegeistert!

Wie schlecht geht es ihm also wirklich?

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken