"Victoria's Secret"-Model Yfke Sturm ist aus dem Koma erwacht

Familie, Freunde und Fans können wieder aufatmen. Yfke Sturm ist aus dem Koma erwacht.

Yfke Sturm
Foto: Getty Images

Das niederländische Model hatte vor einigen Tagen einen schweren Surf-Unfall. Ihr Manager Freek Koster bestätigte, dass es ihr "sehr gut" gehe. Sogar ihren erst einen Monat alten Sohn Alexander konnte sie bereits wieder in den Armen halten. 

Da "Victoria's Secret"-Model hatte sich Verletzungen an der Wirbelsäule und einen Schädelbruch zugezogen. Die Ärzte versetzten sie in ein künstliches Koma, aus dem sie nun wieder erwacht ist. Man geht davon aus, dass sie keine bleibenden Schäden davon tragen wird. Und bereits am Wochenende könne sie schon wieder nach Hause gehen.

Der Unfall, der zunächst großen Schrecken verbreitete, ereignete sich bei der italienischen Insel Ischia. Sie war mit einem motorisierten Surf-Brett unterwegs, als etwas schief ging und sie hart mit dem Kopf aufschlug.