VIP-Terror! Die Randale und Skandale der Stars im Hotel

VIP-Terror! Die Randale und Skandale der Stars im Hotel - Bild 9

"Hotel Berns" in Stockholm Bissiges Verhalten eines Rockstars

Pöbelndes Auftreten gehört für den einen oder anderen Musiker bekanntermaßen zum guten Ton. "Guns N' Roses"-Frontmann Axl Rose (50) überspannte den Bogen jedoch im Jahr 2006 bei seinem Aufenthalt im extravaganten schwedischen Hotel Berns. Er startete zunächst eine Verbal-Attacke auf einen weiblichen Gast, bevor er dem einschreitenden Sicherheitsmann eine Bisswunde am Bein verpasste. Auch er wird es schwer haben, sich wieder in einem der 82 Zimmer des Boutique-Hotels einquartieren zu können.

  • 9
  •  / 
  • 12
Übersicht