The Voice of Germany: Trauriges Aus

Fünf Jahre lang begeisterten die Fantastischen Vier das Publikum von "The Voice of Germany". Jetz machen sie Schluss!

The Voice of Germany: Trauriges Aus
The Voice of Germany: Trauriges Aus Foto: Getty Images

Die Fans von "The Voice of Germany" müssen jetzt ganz stark sein, denn zwei Juroren packen ihre Koffer und verlassen die Show: Michi Beck und Smudo!

Smudo und Michi Beck verlassen "The Voice of Germany"

Die Musiker der Fantastischen Vier gehören seit Jahren zu den beliebtesten Coaches. Konnten sogar zwei Mal den Sieg nach Hause holen. Doch jetzt ist Schluss. "Nach fünf spannenden und erfahrungsreichen Jahren bei The Voice of Germany finden wir, dass es an der Zeit ist unser Doppelsieg Zepter weiterzureichen. Wir wünschen unseren Nachfolgern viel Spass und Erfolg", schreiben die beiden auf ihrer Facebookseite.

Die Fans sind mehr als traurig...

So reagieren die Fans

Die Zuschauer sind super enttäuscht. Und das lassen sie die beiden auch wissen. "Ihr wart der Grund weshalb mein Mann und ich TVOG geschaut hatten. Sehr schade", schreibt ein Fan bei Facebook. Ein anderer meint traurig: "Ihr hinterlasst eine nicht zu schließende klaffende Lücke! Danke!"

Jetzt bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen: Wer wird die beiden ersetzen? Man darf gespannt sein...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.