The Voice Kids: Max Giesinger übernimmt den Job von Sasha

The Voice Kids: Max Giesinger übernimmt den Job von Sasha - Zwar gibt es bei den Juroren von "The Voice" und "The Voice Kids" selten große Überraschungen, doch immerhin, ist es Abwechslungsreicher als bei DSDS, wo mittlerweile nur noch die weibliche Nebenrolle zwischen Dieter Bohlen und H.P. Baxxter umbesetzt wird.

Max Giesinger
Max Giesinger Foto: getty

Bei "The Voice Kids" verabschiedete sich nun Balladen Sänger Sasha aus der Jury und aus der Show. Für ihn kommt Gitarren-Popper Max Giesinger in die Jury. Eine gar nicht so schlechte Idee, immerhin dürfte der junge Sänger beim jungen Publikum auch noch etwas präsenter sein als Sasha.

Damit begibt sich auch erstmals ein ehemaliger "The Voice"-Kandidat auf den Jury-Sessel. Max Giesinger wurde in der ersten Staffel Vierter im Team von Xavier Naidoo. „Vor sechs Jahren stand ich hier auf der ‚The Voice‘-Bühne zum ersten Mal vor richtig großem Publikum. Inzwischen toure ich durch ganz Deutschland und spiele vor ausverkauften Hallen“, sagt er und kann sein Glück kaum fassen.

Gemeinsam mit Mark Forster und Nena mit Tochter Larissa Kerner komplettiert er die Jury der nächsten Staffel von "The Voice Kids". „Damals war Nena eine der Coaches und jetzt sitze ich neben ihr. Das ist schon sehr verrückt und eine große Ehre für mich“, sinniert Neu-Coach Max Giesinger im Angesicht dieser neuen Aufgabe.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.