"The Voice"-Star San Sreylai vom Ehemann erschossen!

InTouch Redaktion
"The Voice"-Star San Sreylai wird erschossen!
Foto: Instagram / San Sreylai

Einfach nur traurig: Sängerin San Sreylai ist tot! Im Alter von nur 23 Jahren wurde sie von ihrem eigenen Ehemann erschossen.

Auf offener Straße wurden mehrere Schüsse auf sie abgefeuert. Die grausame Tat geschah vor dem Eingang einer Schönheitsklinik. Täter ist offenbar ihr Ehemann – kurz nach der Tat hat er sich selber umgebracht.

 

Durch "The Voice" wurde sie bekannt

Bekannt wurde San Sreylai vor allem durch die kambodschanische Version von „The Voice“. Im vergangenen Jahr hatte die 23-Jährige an der Castingshow teilgenommen und beeindruckte mit ihrer Performance die Zuschauer. Die Sängerin kam bis ins Finale der Show.

Laut „Mirror“ will die Polizei noch keine weiteren Angaben machen, da die Ermittlungen noch laufen. Im Netz sind Schock-Bilder einer Überwachungskamera aufgetaucht, welche die brutale Tat zeigen. Weshalb ihr Ehemann sie erschoss, ist bislang noch völlig unklar.