Von Schülern gefilmt: Lehrerin schnupft Drogen im Klassenzimmer

In Handschellen aus der Schule geführt - so endete ein anfänglich noch ganz normaler Schultag für eine High School-Lehrerin in Indiana.

Wie amerikanische Medien berichten, wurde Samantha Cox, die an der Lake Central High School in St.

Von Schülern gefilmt: Lehrerin schnupft Drogen im Klassenzimmer
Samantha Cox schnupfte im Klassenzimmer Drogen Foto: Getty Images
Samantha Cox wurde im Klassenzimmer mit Drogen erwischt Foto: Lake County Sheriffs Office

Wie ein Video, das durch das Fenster der Tür unbemerkt aufgenommen wurde, beweist, legte sich die 24-Jährige ein Gemisch aus Kokain und Heroin auf einem Buch in ihrem Schoß zurecht, um es anschließend zu schnupfen.

"Sie hatte sich in die Ecke des Zimmers gesetzt. Sie dachte, niemand beobachtet sie“, erklärte Schüler John Rogers gegenüber CBS.

Nachdem einige Schüler das Video an die Schulleitung weiterreichte, wurde umgehend die Polizei informiert, welche Samantha Cox in Handschellen aus der Schule abführte.

Die 24-Jährige muss sich jetzt unter anderem wegen Drogenbesitz vor Gericht verantworten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.