Von "Twilight" bis "Breaking Dawn": Die Liebesgeschichte von Bella und Edward

Von "Twilight" bis "Breaking Dawn": Die Liebesgeschichte von Bella und Edward - Bild 11

Erst als sie sich unbewusst in Gefahr begibt, wacht sie aus diesem Trance-Zustand auf, weil sie Edwards Stimme hört. Bella führt daraufhin diese Halluzinationen von Edward immer öfter bewusst herbei und begibt sich dadurch in große Gefahr.

So springt sie schließlich von einer Klippe. Jacob, der mittlerweile Bellas bester Freund geworden ist, rettet sie vor dem Ertrinken. Durch ein Missverständnis glaubt Edward, dass Bella tot ist und will sich selbst von den Volturi töten lassen, um bei ihr zu sein.

  • 11
  •  / 
  • 21
Übersicht