"Wallace & Gromit"-Star Peter Sallis ist gestorben

InTouch Redaktion
"Wallace & Gromit"-Star Peter Sallis ist gestorben
Foto: Getty Images

Durch die beliebte Filmreihe "Wallace & Gromit" wurde Peter Sallis zum Weltstar. Nun ist der Schauspieler im Alter von 96 Jahren verstorben.

 

Peter Sallis war die Stimme von Wallace

Es gibt wohl kaum ein Kind, das die Knetfiguren-Reihe "Wallace & Gromit" nicht kennt. Von 1989 bis 2010 lieh Peter Sallis dem glatzköpfigen Erfinder Wallace seine Stimme. Der Erinder von "Wallace & Gromit", Nick Park, sagt über den beliebten Briten: "Er brachte seine einzigartige Gabe und seinen Humor in alles ein, was er tat und verkörperte die sehr britische Kunst des Seltsamen und Unauffälligen."

 
 

Peter Sallis war eigentlich Bankangestellter

Dabei hätte zu Beginn niemand gedacht, dass Peter Sallis einmal als Synchronsprecher und Schauspieler arbeiten wird. Denn eigentlich war er Bankangestellter! Nach dem Krieg entschied er sich aber dafür, an die Royal Academy of Dramatic Art zu gehen.

Neben "Wallace & Gromit", spielte Peter Sallis auch in der Serie "Last of the Summer Wine" mit, die von 1973 bis 2010 lief, sowie in zahlreichen FIlmen wie "Inzest" oder "Irrwege der Leidenschaft".