Warum LL Cool J mitten in Theaterstück auf die Bühne stürmte

Ll Cool J ist kürzlich in einem Theater in Los Angeles auf die Bühne gerannt, um ein Requisit vorm Umfallen zu bewahren - und entdeckte dann, dass der Unfall Teil der Produktion war. Der Schauspieler und Rapper saß bei James Whitmore Jr.s "Better Days" im Publikum und wollte zu Hilfe eilen, um eine der Darsteller zu schützen.

Warum LL Cool J mitten in Theaterstück auf die Bühne stürmte

LL Cool J: "Es gab diese Szene am Ende des Stücks, wo die Wand runterkommt und das Regal zu so einer himmlischen Sache wird. Ich dachte, das Bücherregal fällt wirklich um. Ich sprang auf... und rannte auf die Bühne... und dann merkte ich, dass es nicht umfiel. Es veränderte sich. Das gehörte zum Stück. Das Mädchen auf der Bühne, die Schauspielerin, kniete vor mir und guckte mich an nach dem Motto, 'Du ruinierst meinen Auftritt...' Ich fühlte mich noch nie so verrückt in meinem Leben... Man kann nicht immer cool sein." © WENN