DSDS- Die schlechtesten Kandidaten aller Zeiten

InTouch Redaktion

Wasserattacke auf die Jury

John Marc der sich selbst „Mr. Love“ nennt, sagte schon am Anfang, dass er bei der Show nur mitmache, um Werbung für sich selbst zu machen und um Geld zu bekommen. Mit der Kritik, die er nach seinem Auftritt von der Jury bekam, konnte Marc überhaupt nicht umgehen. Nach seinem Juryurteil, nahm er sich zwei Gläser Wasser die auf dem Jurypult standen und bewarf zuerst Heinz Henn und dann den Poptitan Dieter Bohlen! Nach dieser Aktion war es selbstverständlich, dass er von der Security höchst persönlich rausgeworfen wurde.

  • 2
  •  / 
  • 15
Übersicht