Wegen Daniela Katzenberger: Jenny Frankhauser ist total genervt!

Die Stimmung zwischen Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger ist schon lange sehr angespannt. Umso mehr ärgert sich die dunkelhaarige Schönheit darüber, trotz ihrer eigenen Karriere immer noch im Schatten ihrer berühmten Schwester zu stehen.

Jenny Frankhauser hat keine Lust auf Vergleiche
Foto: Instagram/@jenny_frankhauser

Auf Instagram hat Jenny Frankhauser mittlerweile über 350.000 Follower, die sie täglich mit Fotos und Videos auf dem Laufenden hält. Ihr „Team Jenny“ stärkt ihr den Rücken und ist auch in schweren Zeiten für sie da. Doch obwohl die 26-Jährige sich ihre eigene Karriere aufgebaut hat, wird sie immer wieder als „Halbschwester von Daniela Katzenberger“ bezeichnet und nicht als eigenständige Person.

Jenny Frankhauser kann es nicht fassen
 

Jenny Frankhauser: Drama vor der "Fashion Week" in Berlin!

 

Jenny steht im Schatten ihrer Schwester

Das geht nicht nur ihren Fans auf die Nerven, sondern auch Jenny. In ihrer Instagram-Story reagiert die frisch verliebte YouTuberin jetzt auf den Hinweis eines Followers, immer noch im Schatten ihrer Schwester zu stehen. „Ja, nervt einfach nur“, feuert sie. „Ich mache ein Saufspiel daraus. Immer, wenn das Wort Katze oder Schwester kommt, trinke ich einen. Prost!“

Dazu schreibt Jenny noch „Sogar meine Community ist genervt“ und postet in ihrer Story auch direkt den Beweis dazu. In der Zusammenstellung aus Fan-Kommentaren ist schnell zu erkennen, dass auch die Follower des Reality-TV-Sternchens keine Lust mehr auf die ständigen Vergleiche haben.

Auch in der royalen Familie gibt es hin und wieder Streit. Besonders die Stimmung zwischen Herzogin Kate und Herzogin Meghan ist sehr angespannt. Alle Details seht ihr im Video: