"Berlin - Tag & Nacht": So geht es weiter!

Wegen Olympia? "Berlin - Tag & Nacht" holt schlechteste Quote seit Jahren!

16.08.2016 > 11:10

© RTL II

Oh, das läuft ja gar nicht gut bei RTL II. Nicht nur die neue Doku-Soap von Kay One erzielte am Montag miserable Quoten, sondern auch für „Berlin – Tag & Nacht“ lief es überhaupt nicht gut.

Bisher waren die Olympischen Spiele kein Problem für „Berlin – Tag & Nacht“ . Doch nun hat die RTL II-Soap die schwächste Quote seit Jahren eingefahren. Lässt man die Europameister- und Weltmeisterschaften außen vor, erzielte BTN die niedrigste Quote seit 2011, wie „Quotenmeter“ berichtet.

Die Serie verfolgten um 19 Uhr nur 0,48 Millionen Zuschauer, beim Gesamtpublikum lag der Marktanteil bei nur 2,3 Prozent. Und auch bei den jungen Zuschauern sah es nicht gut aus, denn hier schauten nur 5,2 Prozent zu. Sogar „Köln 50667“ holte mit 6,1 Prozent einen deutlich höheren Wert.  

 
TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion