Wegen WLAN - 17-Jähriger stürzt aus dem Fenster!

Wegen WLAN - 17-Jähriger stürzt aus dem Fenster!

19.09.2017 > 13:26

© imago (Symbolbild)

Das Handy ist für die Teenies von heute der wichtigste Begleiter überhaupt! Es wird gesurft und getippt, was das Zeug hält. Für einen 17-Jährigen wurde das jetzt lebensgefährlich! 

 

Der Junge suchte besseren Empfang

Der 17-Jährige suchte in einer Asylbewerberunterkunft in Karlsbad besseren WLAN-Empfang. Deswegen setzte sich der Junge ans offene Fenster. Dan  passierte der tragische Unfall! Der junge Mann hat sich offenbar zu weit aus dem Fenster gelehnt und stürzte aus dem ersten Obergeschoss.

 

Der 17-Jährige hat sich schwer verletzt

Der dramatische Unfall ereignete sich am Montag Abend. Wie die "Bild" berichtet, sei der Junge schwer verletzt. Wie es ihm aktuell geht, ist bisher nicht bekannt.

 

 

Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion