intouch wird geladen...

Weil er sie vor den Kindern vergewaltigen wollte: Frau hackt Mann den Penis ab

Eine Frau aus Indien steht vor Gericht, weil sie ihrem Mann den Penis abgeschnitten hat. Er hatte offenbar versucht, sie vor den Augen ihrer beiden Kinder zu vergewaltigen.

Eine Frau hat ihrem Mann den Penis abgeschnitten
Eine Frau hat ihrem Mann den Penis abgeschnitten iStock

Nun wird ihr versuchter Mord vorgeworfen.

Zwischen den beiden soll es häufig so sehr gekracht haben, dass selbst die Nachbarn es mitbekamen. Doch nun soll der 40-Jährige sturzbetrunken versucht haben, gegen ihren Willen Sex mit ihr zu haben. Die verängstigte Frau griff in ihrer Verzweiflung nach einem Messer und schnitt ihrem aufdringlichen Mann sein Geschlechtsteil ab. Beide waren blutüberströmt, als die Polizei eintraf. "Sie war unfähig diesem Druck noch länger standzuhalten", erklärt ein Polizist.

Nun muss das Gericht entscheiden, ob die Mutter aus Notwehr gehandelt hat. Der Mann liegt derweil immer noch im Krankenhaus. Bisher ist nicht klar, ob er seinen Penis endgültig verloren hat.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';