intouch wird geladen...

"Wer wird Millionär?": Muss Nadja Sidikjar nun 738.456 Euro abgeben?

Ist die Frage "Wer wird Millionär?" genau genommen etwa gar nicht wirklich richtig?

Nadja Sidikjar
Nadja Sidikjar RTL

Denn die Million, sofern sie überhaupt gewonnen wird, ist im Gegensatz zu einem Lotto-Gewinn eigentlich nicht unbedingt steuerfrei.

Genau genommen sind nur Glücksgewinne von der Steuer befreit. Wird eine Leistung erbracht, so sei der Gewinn ganz regulär einkommensteuerpflichtig. So musste auch Big-Brother-Gewinner Sascha Sirtl, der 2005 seine Million gewann, tief für den Fiskus in die Tasche greifen. 460.000 Euro adé!

Auch WWM-Rekordgewinnerin Nadja Sidikjar fürchtet gegenüber Bild um ihren Gewinn: „Leider muss ich daher wohl rund 48 Prozent des Gewinns als Einkommenssteuer und Solidaritätszuschlag an den Staat abgeben. Dann bin ich keine Millionärin mehr.“ Auf ihren Gewinn von 1.538.450 Euro gerechnet wären das 738.456 Euro. Eine klare Auskunft konnte sie telefonisch noch nicht bekommen.

So wie es aussieht, ist die Lage bei den Gewinnen nicht ganz so klar. „Die Gewinne bei Günther Jauch sind nach einer Abstimmung zwischen Bundesfinanzministerium und Bundesländern auch steuerfrei“, beruhigt Stephan Gößl vom sächsichen Finanzministerium. Aber wo ist nun der Unterschied zu dem Big-Brother-Gewinn? Möglicherweise ist ein Argument, dass der Gewinn bei "Wer wird Millionär" neben der richtigen Beantwortung der Fragen von einer ganzen Menge Glücksfaktoren abhängt. Welche Frage bekommt man? Welche Antworten fallen beim 50/50-Joker weg? Wie gut kann das Publikum helfen?

Im Fall von "Big Brother" ist die Lage deutlicher, denn hier geht es in erster Linie um eine normal steuerpflichtige Gage. Der Gewinn wird dann wie eine Bonuszahlung behandelt, die aber trotzdem noch der Steuerpflicht unterliegt.

Also keine Panik - Wer bei Günther Jauch die Million gewinnt, der darf sie auch komplett behalten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';