Whitney Houstons Mutter schreibt Enthüllungsbuch

Whitney Houstons Mutter möchte den Lügen über ihre Tochter ein Ende setzen - sie will ihre Version der Geschichte über das Leben der Sängerin in einem Buch veröffentlichen. Cissy Houston, die Mutter der verstorbenen Sängerin, traf sich diese Woche mit Verlagsvertretern im New Yorker St.

Whitney Houstons Mutter schreibt Enthüllungsbuch

Regis Hotel, um die Details zu einem geplanten Enthüllungsbuch zu besprechen. Wie die amerikanische Tageszeitung "New York Times" weiter berichtet, plane die Mutter des Superstars, in dem Buch, das sie über einen Ghostwriter verfassen lassen möchte, einige Unwahrheiten klarzustellen, die über ihre Tochter im Umlauf seien. "Houston sagte, da draußen gebe es so viele Lügen, die sie alle aus dem Weg räumen wolle", berichtete ein Verlagsmitarbeiter der Zeitung. Cissy Houston ist dabei nicht die einzige, die ein Enthüllungsbuch plant, denn wie erst kürzlich bekannt wurde, will auch der Sänger BeBe Winans sein eigenes Werk zu Papier bringen, in dem er seine Freundschaft zu der "Bodyguard"-Darstellerin thematisiert. Dieses soll bereits im Juli unter dem Titel "The Whitney I Knew" auf den Markt kommen. © WENN