Wild Girls: Sarah Kulka gewinnt den goldenen High Heel

Dass blond nicht gleich blöd ist, zeigte sich in der letzten Folge der "Wild Girls". Denn während Ingrid Pavic und Barbara Engel beide brünett kurz vor dem Siegertreppchen scheiterten, schafften es mit Sara Kulka, Sarah Knappik und Miriam Balcerek gleich drei Blondinen in das große Finale der Wüstenshow.

Sara Kulka gewinnt!
Foto: Sara Kulka / Facebook

Gewinnen konnte aber nur eine der Promi-Damen und das war letztlich Sara Kulka. Die 23-Jährige bewies von Anfang an Nervenstärke und ließ sich weder von kniffligen Fragen noch von ekligen Tier-Exkrementen beeindrucken. Im letzten Teil des alles entscheidenden Wettkampfs, einem anstrengenden Bergaufstieg mit Sandsäcken im Rucksack, machte sich dann auch noch die körperliche Fitness des Models bezahlt Sara erreichte den Gipfel vor der Zweitplatzierten Miriam und der weit abgeschlagenen Sarah Knappik.

"Hammer, hammer, hammer. Ich bin einfach nur total glücklich. Ich bin die Königin aus Afrika" freute sich die sichtlich begeisterte Siegerin über den von Moderator Andreas Jahnke verliehenen goldenen High Heel na dann, herzlichen Glückwunsch!