Willi Herren: Bittere Nachricht eine Woche nach seinem Tod

Der Abschied von Willi Herren fällt den Fans schwer. Eine Woche nach seinem Tod gibt es bittere Nachrichten...

Willi Herren
Foto: imago

Nach dem plötzlichen Tod von Willi Herren hat SAT.1 sich dazu entschieden, die restlichen Folgen von "Promis unter Palmen" nicht mehr auszustrahlen. "Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden", teilte der Sender auf Twitter mit. Am Montag wurde eine Gedenktafel für ihn eingeblendet. Doch von dieser Entscheidung sind viele Fans maßlos enttäuscht. Sie sind sich sicher, dass Willi sich gewünscht hätte, dass die Show weitergeht.

Heftige Kritik an SAT.1

Von der Gedenktafel sind die Fans offenbar enttäuscht. Sie hatten darauf gehofft, dass der Sender sich etwas mehr Mühe gibt, um sich von Willi zu verabschieden. Auf dem Instagram-Account von "Promis unter Palmen" häufen sich mittlerweile die Kommentare von wütenden Fans:

"Ich hätte schon erwartet, dass sie jetzt noch einen ordentlichen Abschied von Willi nehmen, aber das war ja ein Scherz!!! Das hätte er sich schon verdient!"

"War das alles? Nennt ihr das 'würdigen Abschied von Willi' ? Wie seid ihr denn drauf, SAT.1?"

"Oh wow, SAT.1 spricht von 'Pietätsgründen, seit wann wird das bei euch denn großgeschrieben?"

Autsch! Wie bitter...

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2020 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.