intouch wird geladen...

Willi Herren: Haare ab! Er hat jetzt eine Glatze

Willi Herren hat sich getraut! Der Sänger hat sich kurzerhand die Haare abrasiert und zeigt sich stolz miz seinem neuen Look.

Willi Herren
Willi Herren GettyImages

Huch, was ist denn bei Willi Herren los? Der 44-Jährige überrascht seine Fans auf Instagram mit einem neuen Look – und der sorgt für geteilte Meinungen.

Willi hat eine Glatze

Willi hat sich kurzerhand von seinen Haaren verabschiedet und sich eine Glatze rasiert! Allerdings nicht, weil ihm während der häuslichen Isolation langweilig war. In seinem Post bedankt er sich bei einer Haar-Klinik. Wir erinnern uns: Willi unterzog sich einer Haartransplantation, um sich endlich wieder wohlzufühlen.

Der Look kommt allerdings nicht bei allen Fans gut an. Während manche Follower der Meinung sind, dass der Sänger nun jünger wirkt, können andere sich mit der Glatze absolut nicht anfreunden. Und Willi? Der nimmt die Sache mit Humor und präsentiert sich in einem Instagram-Video lieber mit einer lustigen Badekappe.

SO sieht Domenico De Cicco mit Glatze aus:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';