Willi Herren: Riesen-Tattoo nach der Trennung von Jasmin

Huch! Willi Herren war im Tattoo-Studio und hat sich seine komplette Wade verschönern lassen!

Jasmin Herren und WIlli Herren
Willi Herren hat sich nach der Trennung ein Tattoo stechen lassen. Foto: imago

Die Trennung von Willi und Jasmin Herren war ein großer Schock für die Fans. Vor rund einer Woche wurde bekannt, dass die beiden nach drei Jahren Ehe getrennte Wege gehen wollen. Während Jasmin auf Instagram bereits gestand, dass es ihr nicht sonderlich gut geht, hält Willi sich zum Thema Ehe-Aus bisher bedeckt.

Neues Tattoo für Willi

In seiner Instagram-Story überrascht Willi seine Fans nun jedoch mit einem neuen Tattoo. "Ich habe mir das Vaterunser stechen lassen", verrät er und hält seine Wade in die Kamera. Welche Bedeutung das Tattoo für ihn hat, verrät der Ex-"Lindenstraße"-Star nicht. Doch dafür sorgt er anschließend mit einer verwirrenden Nachricht für Aufsehen!

"Kennt ihr das? Ihr geht in ein Gespräch rein, in der Hoffnung, dass was Gutes dabei rauskommt, und ich muss sagen, es war ein sehr fruchtbares Gespräch", erklärt er. Ob er sich wohl mit seiner Ex Jasmin unterhalten hat? Diese stellte vor kurzem bereits klar, dass es kein Liebes-Comeback geben wird. Es bleibt also weiterhin spannend...

Schon gewusst? An diesen Stellen tut das Tätowieren am wenigsten weh:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.