Willi Herren: Trennung von Frau Jasmin!

Aus und vorbei! Willi Herren und seine Ehefrau Jasmin geben jetzt ihre Trennung bekannt.

Jasmin Herren hat keine Lust auf Streit
Jasmin Herren hat keine Lust auf Streit Foto: WENN

2018 haben sich Willi Herren und seine Frau Jasmin nach drei Beziehung das Ja-Wort gegeben. Im Sommer dieses Jahres zogen die beiden gemeinsam ins "Sommerhaus der Stars" - und zeigten sich als eingespieltes Team. Immer wieder betonten die beiden, dass sie sich über alles gemeinsamen Nachwuchs wünschen. Doch jetzt ist alles vorbei...

Das ist der traurige Grund für das Ehe-Aus von Willi und Jasmin Herren

Auf Instagram bestätigt Willi jetzt die Trennung. "Ich melde mich bei euch mit einer eher traurigen Nachricht. Ich möchte aber unbedingt, dass ihr es von mir persönlich erfahrt", leitet er seinen emotionalen Text ein. "Es gab noch jemand, der mich in den letzten Jahren immer unterstützt hat. Neben meiner eigenen Familie war das auch meine Ehefrau Jasmin. Nun muss ich euch sagen: Ich denke, dass die Belastungen, die ein Paar ertragen muss, das in der Öffentlichkeit steht, für uns zu hoch waren." In den letzten Monaten habe es zwar häufig schöne Momente gegeben, aber leider überwogen die schlechten. "Daher haben wir den Entschluss getroffen, uns zu trennen."

Für Willi ist die Situation nicht einfach. Deshalb möchte er sich vorerst etwas zurückziehen. Eines stellte der Sänger jedoch klar: "Es gibt keine neuen Partner und dieser Entschluss ist in den letzten Tagen gefallen." Jasmin wünsche er trotzdem nur das Beste.

Ist Michael Wendlers Freundin Laura schwanger? Die verdächtigen Bilder seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.