Wimbledon-Gewinner Todd Reid: Unerwarteter Tod mit 34!

Was für eine Schock-Nachricht! Wie nun berichtet wird, verstarb der Wimbledon-Gewinner Todd Reid im Alter von nur 34 Jahren!

Porno-Star Dave Slick ist gestorben
Foto: iStock

Er galt als das Wimbledon-Nachwuchstalent seiner Zeit! Todd Reid war auf dem besten Weg eine Karriere à la Boris Becker hinzulegen. Doch nun der Schock! Der Tennis-Star verstarb vollkommen unerwartet im Alter von nur 34 Jahren.

 

Todd Reid gewann Juniorenmeistertitel in Wimbledon

Mit nur 16 Jahren konnte Todd Reid den Juniorenmeistertitel in Wimbledon für sich verzeichnen. Drei Jahre später, im Jahr 2005, dann der Schock! Todd Reid musste seine Karriere vorerst an den Nagel hängen. Der Grund: Todd litt unter gesundheitlichen Problemen. Jetzt ist das ehemalige Tennistalent tot.

 

Todd Reid stirbt mit nur 34 Jahren!

Wie nun durch "Daily Mail" berichtet wird, verstarb Todd Reid im Alter von nur 34 Jahren in Melbourne. Hintergründe zu seinem Ableben sind bis jetzt noch nicht bekannt.