Winter-Comeback: Heftige Schneefälle drohen!

Der Winter zeigt sich von seiner grauen Seite: In den kommenden Tagen wird das Wetter sehr wechselhaft und ungemütlich.

Minus 11 Grad: Es wird extrem kalt in Deutschland!
Foto: iStock

Im Westen drohen teils heftige Niederschläge und dazu ist auch heftiger Wind möglich. Doch auch im restlichen Land ist es eher trüb. Es wird deutlich kälter – die Werte liegen tagsüber bei rund 7 Grad und nachts kann es auf bis zu Minus 8 Grad runtergehen. Durch den Wind fühlt sich das noch deutlich kälter an.

 

Heftige Schneefälle möglich 

Besonders der Mittwoch hat es in sich, denn es soll beinahe den ganzen Tag regnen. Im Bergland kann der Sprühregen als Schnee übergehen und es besteht eine erhöhte Glatteisgefahr.

 

Nachdem der Regen am Mittwoch abgezogen ist, wird es am Donnerstag wieder etwas freundlicher und auch die Sonne kommt manchmal zum Vorschein – kalt bleibt es aber nach wie vor. Mehr als 7 Grad sind generell in den nächsten Tagen einfach nicht drin.