Wütend: Johnny Depp übersticht sein Amber Heard Liebes-Tattoo

Sie waren unzertrennlich, doch in den letzten Wochen herrschte zwischen Johnny Depp und Amber Heard ein fieser Trennungs-Krieg.

Der 53-Jährige ist wegen der Anschuldigungen seiner Ex so sauer, dass er kurzerhand sein Liebes-Tattoo überstechen ließ.

Johnny Depp hat genug von seinem Slim-Tattoo
Johnny Depp hat genug von seinem "Slim"-Tattoo Foto: Emelie Andersson/WENN.com

Auweia! Scheint, als wäre Depp nach vier Jahren Beziehung und einem Jahr Ehe wahnsinnig wütend auf Amber. Sie behauptet, mehrfach von ihm geschlagen worden zu sein und reichte die Scheidung ein.