Xenia von Sachsen: Trennung von Rajab Hassan

InTouch Redaktion

Im "Sommerhaus der Stars" kämpften sich Xenia von Sachsen und ihr Freund Rajab Hassan bis aufs Siegertreppchen. Jetzt ist das Paar getrennt!

Xenia von Sachsen: Trennung von Rajab Hassan
Foto: Getty Images

Und zwar nach sieben Jahren Liebe!

 
 

Xenia von Sachsen: "Ja, wir haben uns getrennt!"

Xenia selbst bestätigte nun die traurige Nachricht gegenüber "Bild": „Ja, wir haben uns getrennt. Aber wir bleiben Freunde und Kollegen."  Wieso es zur Trennung gekommen ist, verraten die beiden nicht. Doch das Liebes-Aus kommt mehr als überraschend! Erst im November wurde darüber berichtet, dass sich Xenia vo Sachsen und Rajab verlobt hätten. Und dass, obwohl die Blondine selbst noch im September gegenüber InTouch Online nörgelte, ihr Freund wolle ihr einfach keinen Antrag machen: "Es belastet mich auch, dass er nicht fragt. Wir sprechen nicht mehr darüber. Ich will ja auch nicht betteln." Das hatte sich offenbar geändert, doch die Liebe konnte offenbar auch der Antrag nicht retten.

 

Xenia von Sachsen und Rajab Hassan wollen Freunde bleiben

Trotz Trennung wollen die beiden aber keinen Rosenkrieg - vorallem wegen ihrem gemeinsamen Sohn Taro! „Wir gehen jetzt getrennte Wege. Zumindest als Paar. Wir gehen im Guten auseinander. Ich möchte keine Schlammschlacht, wie Sarah und Pietro Lombardi sie führen." Für den kleinen Taro soll sich so wenig wie möglich ändern, denn auch wenn Xenia von Sachsen und Rajab kein Paar mehr sind, ihr Kind steht immer an erster Stelle! „Für unseren Kleinen bleibt alles beim Alten. Der einzige Unterschied: wir wohnen jetzt nicht mehr zusammen", bestätigt die 30-Jährige.