Yeliz Koc: Traurige Beichte nach der Trennung von Johannes Haller

Nach der traurigen Trennung von Johannes Haller meldet Yeliz Koc sich mit einer emotionalen Nachricht bei ihren Fans.

Johannes Haller und Yeliz Koc
Johannes Haller und Yeliz Koc Foto: Instagram/ johannes_haller

Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe! Yeliz Koc und Johannes Haller haben sich vor wenigen Tagen getrennt. Obwohl sie lange für ihre Liebe gekämpft haben, wollen sie nun getrennte Wege gehen. Es hat einfach nicht mehr funktioniert…

Yeliz Koc meldet sich zu Wort

Nun meldet sich Yeliz mit einer emotionalen Instagram-Story bei ihren Fans und bedankt sich für die zahlreichen Nachrichten. Sie gesteht: „Die letzten Tage waren echt schwer für mich. Aber seitdem das gestern offiziell gemacht wurde, geht es mir gar nicht so gut, wie ich dachte. Ich dachte, ich bin stärker.“ Nun habe sie die Hoffnung, die schmerzhafte Trennungsphase schnell hinter sich lassen zu können.

„Ich kann es immer noch nicht glauben und realisieren, dass Johannes jetzt weg ist. Es ist ein ganz komisches Gefühl“, fügt die dunkelhaarige Schönheit hinzu. Zum Glück leisten ihre Freunde und ihre Familie ihr nun Gesellschaft, um sie auf andere Gedanken zu bringen. Bis sich alles wieder normal anfühlt, wird es allerdings noch ein wenig dauern. Momentan möchte Yeliz auch nicht im Schlafzimmer übernachten, in dem sie einst mit ihrem Schatz lag.

„Ich halte es gar nicht aus in diesem Zimmer. Ich kriege plötzlich Platzangst, wenn ich da drin bin. Kann nicht atmen, kriege keine Luft“, erklärt die 26-Jährige geknickt. Vor Kummer kann sie momentan auch kaum noch etwas essen. „Wir Frauen stecken das ganze immer ganz anders weg als die Männer“, ist sie sich sicher…

Liebes-Drama um Maite Kelly! Alle Details erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.