Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht: Liebes-Comeback? Dieses Indiz spricht dafür!

Bei Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht kamen Trennungsgerüchte auf. Gibt es nun ein Liebes-Comeback? Die beiden verbringen nämlich wieder Zeit miteinander...

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht
Foto: Tristar Media/ Getty Images/ IMAGO / Photopress Müller (Collage)

Sind Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht noch zusammen oder hat sich das Paar getrennt? Diese Frage beschäftigt die Fans seit mehreren Wochen. Denn die 27-Jährige hat alle gemeinsamen Bilder bei Instagram gelöscht - ein klares Indiz für eine Trennung. Alles deutete auf eine Liebes-Krise hin. Denn nicht nur die Bilder waren weg, sondern sie entfolgte ihm bei Instagram und auch gemeinsame Auftritte gab es nicht mehr.

Liebes-Krise überwunden?

Doch haben die beiden nun die Liebes-Krise überwunden? Ein gemeinsamer Spaziergang von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht hatte bei ihrer Community die Hoffnung ausgelöst, dass sie wieder zueinander gefunden haben.

Offenbar scheinen die beiden wieder viel Zeit miteinander zu verbringen. Das verraten auch die Storys bei Instagram. Yeliz Koc postete ein Schnappschuss von einem Dessert und schrieb "Dampfnudeln mit Sesamfüllung und Vanillesoße" dazu. Jimi Blue Ochsenknecht postete ebenfalls ein Bild. "Bao Bun with sesam filling and vanilla sauce", schrieb er. Es sieht also tatsächlich wieder ganz danach aus, dass sie sich versöhnt haben - nach einer Liebes-Krise sieht das jedenfalls nicht mehr aus...

Liebes-Drama um Leni Klum - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.