YouTuber Daniel Thomas stirbt mit nur 32 Jahren

Mit seinen Clips begeisterte er das Netz. Nun ist er tot: YouTuber Daniel Thomas starb im Alter von 32 Jahren. 

YouTuber Daniel Thomas stirbt mit nur 32 Jahren
Foto: Instagram

Daniel Thomas litt an Krebs - seine Erkrankung machte er vor einigen Monaten öffentlich, um seinen Followern Mut zu machen. Schon seit 2015 hatte er den Tumor, der unter anderem die Knochen angriff. Der Netz-Star wusste jedoch, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt.

 
 

Emotionales Statement von seinem Vater

Deshalb heiratete er noch seine Freundin - nur zwei Wochen nach der Hochzeit ist er verstorben. "Es ist schwer, zurzeit die richtigen Worte zu finden. Wir wollen euch ermutigen, weiterzumachen, wo auch immer ihr seid. Das würde Dan wollen, und das hat er gemacht", teilte sein Vater auf seinem YouTube-Kanal PeeWeeToms in einem Video mit.

Schon vor einiger Zeit hatte sich Daniel Thomas selbst von seinen Fans verabschiedet. "Es ist sehr schmerzhaft jetzt. Es ist auch traurig, weil es Dinge gibt, die ich tun möchte, die ich jetzt niemals mehr machen kann", teilte er in seinem letzten Clip aus dem Krankenhaus mit.