Yvonne Catterfeld: Traurige "The Voice"- Enthüllung!

Wird Yvonne Catterfeld der "The Vocie" Alltag zu viel? In einer ehrlichen Beichte spricht Yvonne nun Klartext!

Yvonne Catterfeld: Traurige Beichte! So sehr leidet sie wirklich!
Foto: Getty Images

Arme Yvonne Catterfeld! Obwohl die Beauty eigentlich für ihre selbstsichere Art bekannt ist, überrascht sie ihre Fans nun mit einer traurigen Beichte, die tiefe Einblicke in ihren "The Voice"-Alltag gibt...

The Voice 2018 Jury
 

The Voice of Germany: Schock-News kurz vorm Finale

 

Yvonne musste sich beweisen

Obwohl Yvonne von "The Voice" nicht wegzudenken ist, berichtet sie nun, dass ihr der Anfang in der Casting-Show alles andere als leicht fiel. So erklärt sie gegenüber "IN": "Es hat gedauert, sich Respekt zu erarbeiten. Am Anfang muss­te ich mich noch beweisen." Ebenfalls fügt sie hinzu: "Es würde mir nichts bringen, zu versuchen, da mitzuhalten. Die sind einfach, wie sie sind." Ehrliche Worte, die zeigen: Yvonne musste in ihren "The Voice"-Anfängen ordentlich Ellbogen zeigen. Doch zum Glück ließ sich Yvonne davon nicht unterkriegen...

 
 

Yvonne blieb stark

Wie Yvonne weiter erklärt, fand sie einen Weg, um sich gegenüber ihren Juroren-Kollegen zu behaupten. So erklärt sie: "Im Gegensatz zu den anderen muss ich mich einfach auf meine Qualitäten berufen und darauf, dass ich weiß, dass ich als Coach gut bin. In diesem Vertrauen versuche ich, die Talente von mir zu überzeugen." Es wird deutlich: Yvonne ist und bleibt eine absolute Power-Frau!