Yvonne Catterfeld zeigt sich ungewohnt frech

So kennen wir sie ja gar nicht! Eigentlich hat Yvonne Catterfeld schon immer das Image des braven Mädchens.

Yvonne Catterfeld zeigt eine andere Seite von sich
Sie bringt ein neues Album raus Foto: Getty Images

Zwar ist sie seit ihrem musikalischen Durchbruch im Jahr 2003 mit dem Hit „Für dich“ um einiges erwachsener geworden und hat sogar schon einen kleinen Sohn, aber an ihrem Image hat sich nicht wirklich etwas verändert. Jetzt hat die Sängerin aber allem Anschein nach genug davon, das Mädchen von nebenan zu sein.

Nach vier Jahren bringt Yvonne endlich wieder ein neues Album raus und dieses soll anders werden als alle bisherigen. Es wird am 10. März auf ihrem eigenen, neu gegründeten „Label Veritable Records“ erscheinen und ‚Guten Morgen Freiheit’ heißen. Der Titel deutet alleine schon darauf hin, dass sie sich frei machen will von ihrem bisherigen Image.

Für einige der Songs auf ihrem Album hat Yvonne bereits Cover geshootet und zeigt auf Instagram stolz ein paar der Ergebnisse. Genauso aussagekräftig wie zum Beispiel der Titel ihres Songs ‚Freisprengen’ ist, genauso provokant ist auch das Cover dazu. Mit verspiegelter Hippie-Sonnenbrille und selbstbewusstem Lächeln blickt Yvonne den Betrachter an und streckt ihm frech den Mittelfinger entgegen. Ihren Fans gefällt die neue Yvonne. „Super tolles Foto“, jubelt ein Instagram-Follower.