"ZDF-Fernsehgarten": Abbruch wegen Unwetter-Chaos!

Das gab es in 19 Jahren Drehzeit noch nie! Der "ZDF-Fernsehgarten" musste wegen eines Unwetters evakuiert werden!

Andrea Kiewel
Foto: Getty Images

Wetter-Chaos im "ZDF-Fernsehgarten"!

Seit nunmerh 19 Jahren schon moderiert Andrea Kiewel den "ZDF-Fernsehgarten" - doch das hat auch die beliebte Moderatorin noch nie erlebt!

Weil ein Unwetter aufzog, fiel Outdoor-Show wortwörtlich ins Wasser!

 

"ZDF-Fernsehgarten": Ballermann-Stars müssen evakuiert werden

Die Aufzeichnungen der Live-Show am Sonntag, die unter dem Motto "Deutschlands größte Mallorca-Party" Ballermann-Stars wie Mia Julia, Jürgen Milski und Mickie Krause geladen hatte, mussten unterbrochen werden, weil in Mainz ein Unwetter mit Gewitterwarnung aufzog.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, musste das Open-Air-Gelände daraufhin geräumt werden: So wurden die Zuschauer auf dem Lerchenberg aufgefordert, das Areal zu verlassen und im ZDF-Verwaltungsgebäude sowie in einer nahe gelegenen Halle Schutz zu suchen.

Auch Moderatorin Andrea Kiewel zeigte sich im TV überrascht:

"Ich mache die Show jetzt seit 19 Jahren. Es ist noch nie vorgekommen, dass wir die Liveshow abbrechen und in einen neuen Raum gehen mussten. Das ist heute das erste Mal", so die 54-Jährige.

Fans vor dem Fernseher mussten dabei nicht auf ihre Sendung verzichten: Die Show wurde ohne das Live-Publikum weiter bis zum Sendeschluss übertragen.