intouch wird geladen...

Rosenkrieg mit Sharon Trovato: Jetzt packt Youtuber Alberto aus

Youtuber Albert 'Alberto' Odonkor und Sharon Trovato haben im Jahr 2014 geheiratet. Ein halbes Jahr später folgte das Liebes-Aus!

Sharon Trovato
Sharon Trovato Foto: Facebook / Sharon Trovato

Nach der Trennung haben sie sich im Oktober 2014 scheiden lassen, danach folgte ein heftiger Rosenkrieg. Sharon Trovato hat immer wieder gesagt, dass die Ehe die Hölle gewesen sei. Er soll ihr nicht erzählt haben, dass er fünf Kinder hat.

„Ich würde mir wünschen, dass er nach der Scheidung meinen Nachnamen wieder ablegt, damit wir beide wirklich mit dem Kapitel abschließen können“, erklärte Sharon Trovato gegenüber „Celepedia“.

Jetzt redet Albert erstmals darüber und packt aus. „Ich habe sie nur wegen ihres Nachnamens geheiratet. Und das wusste sie auch“, erklärt der YouTuber in einem Interview mit dem Kölner „Express“. „Wir haben ja vorher darüber gequatscht, warum wir überhaupt heiraten sollten. Sonst hätte ich mir das ganze Drama auch sparen können!“, so Alberto. Der Rosenkrieg scheint in die nächste Runde zu gehen. Das letzte Wort ist hier anscheinend wohl noch nicht gesprochen…

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: