Zooey Deschanel: Sie ist wieder schwanger

Was für tolle Nachrichten! Wie "US Weekly" berichtet, sollen "New Girl"-Star Zooey Deschanel und ihr Ehemann Jacob Pechenik ihr zweites Kind erwarten.

Zooey Deschanel ist wieder schwanger
Zooey Deschanel ist wieder schwanger Foto: Getty Images

Schon im Dezember hatte es Gerüchte gegeben, dass die Schauspielerin erneut schwanger sein könnte.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Zeitpunkt für ein zweites Kind wäre auf jeden Fall perfekt. Schließlich kam Töchterchen Elsie Otter bereits im Juli 2015 zur Welt. Und die würde sich sicherlich sehr über ein kleines Geschwisterchen freuen.

Auf eine offizielle Bestätigung der Schwangerschaft muss man aber wohl noch ein wenig warten, schließlich hält die Schauspielerin ihr Privatleben eher bedeckt. Die Hochzeit mit Jacob Pechenik im Juni 2015 und die Geburt ihres Kindes im Juli 2015 machte sie damals erst im August öffentlich.

Wie wird das Baby von Zooey Deschanel heißen?

Ob das neue Baby dann auch so einen außergewöhnlichen Namen bekommt wie ihre große Schwester? Die Schauspielerin und ihr Mann scheinen ja wie viele Hollywood-Eltern einen eher außergewöhnlichen Geschmack zu haben, was Namen angeht. In der "Today Show" verriet sie damals warum der Zweitname ihrer Tochter ausgerechnet Otter lautet: "Wir beide lieben Otter. Sie sind sehr süß und sie sind auch schlau. Sie benutzen Werkzeuge und behalten ihre Lieblingswerkzeuge. Sie halten Händchen während sie schlafen. Es gibt so viele tolle Dinge an Ottern. Sie sind wundervolle Tiere."