Carsten Spengemann hat sich verändert

Zottel-Look: So sehr hat Carsten Spengemann sich verändert

11.06.2017 > 17:13

© Facebook/Carsten Spengemann

Fast hätten wir Carsten Spengemann nicht erkannt!

Der einstige DSDS-Moderator hatte bisher immer dunkle Haare und ein glattrasiertes Gesicht. In letzter Zeit wurde es aber sehr ruhig um ihn. Umso überraschender ist deshalb auch der neue Look, den der 44-Jährige auf Facebook präsentiert. Die Haare sind zwar immer noch locker zurückgegelt, doch der wuschelige Zottelbart ist neu. Zugegeben: Die Typveränderung kommt sehr überraschend, steht dem Schauspieler allerdings sehr gut. 

Momentan trainiert der Frauenschwarm ein Football-Team in Hamburg. "Die Jungs haben mich mit offenen Armen aufgenommen. Es ist eine große Freude, ihnen das beizubringen, was ich damals gelernt habe", erklärte er vor einiger Zeit gegenüber Bild. In seiner neuen Position als Coach scheint er sich also richtig wohlzufühlen. 

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion