Arron Hough: Suche nach Sänger eingestellt

Nach Daniel Küblböck hat sich erneut eine Tragödie auf einem Kreuzfahrtschiff ereignet.

Wie Daniel Küblböck: Sänger verschwindet von Kreuzfahrtschiff!
Wie Daniel Küblböck: Sänger verschwindet von Kreuzfahrtschiff! Foto: Twitter

Der britische Sänger Arron Hough ging von einem Kreuzfahrtschiff über Bord – seitdem fehlt von ihm jede Spur. Danach wurde eine umfangreiche Suchaktion eingeleitet – ohne Erfolg.

Suche wurde abgebrochen

„Wir standen während der Suche in ständigem Kontakt zu Mitgliedern der Familie von Herrn Hough und sind uns bewusst, dass sie schwierige und schmerzhafte Zeiten durchleben“, erklärte ein Sprecher der Küstenwache gegenüber US-Medien.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

An Heiligabend stürzte er möglicherweise von dem Kreuzfahrtschiff – erst Stunden später am ersten Weihnachtsfeiertag wurde sein Verschwinden bemerkt. Die Suche nach Arron Hough dauerte 83 Stunden. „Eine Suche abzubrechen gehört zu den schwierigsten Entscheidungen, sie wird niemals leichtfertig getroffen“, so der Sprecher weiter.